Oldtimer-Meeting Baden-Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Internationale Oldtimer-Meeting Baden-Baden mit dem Concours d’ élégance automobile ist eine Veranstaltung in der Kurstadt Baden-Baden.

Das Oldtimer-Treffen findet alljährlich am zweiten Juliwochenende statt.

Förderer

Das Oldtimertreffen wird von mehreren, als „Partner“ bezeichneten, Unternehmen und Institutionen unterstützt, darunter die Spielbank Baden-Baden, die Privatbrauerei Hoepfner, die Zeitung Badische Neueste Nachrichten, die Freiwillige Feuerwehr Baden-Baden, die ADAC-Oldtimersektion, der ADAC Südbaden und Ballooning 2000 Baden-Baden.

Geschichte

Gründer und Initiator des Meeting war Jean-Marc Culas (1946–2011), sein Sohn Marc Culas führt die Veranstaltung seit 2011 fort. Beim ersten Meeting 1976 machten 100 Teilnehmer mit und es kamen etwa 1.000 Besucher; bei der 36. Auflage des Oldtimer-Meeting Baden-Baden in 2012 waren 360 Oldtimer ausgestellt bei 15.000 Besuchern.

Bilder

13. Juli 2018

Ehrengastmarke: Ford

Kontakt

Organisation Oldtimer-Meeting
Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 5
76534 Baden-Baden
Telefon: (0 72 23) 80 12 -90 oder -91
Telefon: (0 72 23) 80 12 -92
Mobil: (0172) 72 90 616
E-Mail: info(at)oldtimer-meeting.de

Weblinks


 

Stadtwiki zu Baden-Baden verbessern

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Oldtimer-Meeting Baden-Baden” wissen.

Hilfe zum Verbessern bekommen Sie auf den Hilfe-Seiten.