Naturpark

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Naturparks sind geschützte Landschaftsräume, die einerseits durch umweltgerechte Landnutzung bewahrt werden sollen, andererseits aber für den Menschen zur Information und Erholung im Sinne eines nachhaltigen Tourismus erschlossen werden. Den Rahmen für die Einrichtung von Naturparks bildet auf Bundesebene das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG). Ausweisung, Feststellung und Anerkennung eines Raums als Naturpark unterliegen in den einzelnen Bundesländern den Bestimmungen des dort jeweils gültigen Naturschutzrechts.

In Baden-Württemberg gibt es sieben Naturparks, von denen zwei Anteil am Landkreis Karlsruhe haben:

Für Tagesausflüge aus der Region Karlsruhe sind auch folgende weitere Naturparks gut erreichbar:

Siehe auch

Weblinks