OpenStreetMap

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Mapping-Party)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Status 16. Mai 2009

OpenStreetMap (OSM) ist ein freies Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, eine freie Straßenkarte der Welt zu erstellen.

An der Erstellung und Vervollständigung der Karte kann jeder Interessierte mitarbeiten.

OSM in Karlsruhe

Status 5. September 2008

Das Projekt ist in Karlsruhe vertreten, Christoph Eckert und Jochen Topf haben im Jahr 2006 einen Grundstock für Karlsruhe gelegt. Stand Juni 2008 ist Karlsruhe detailliert erfasst. Neben den Straßen werden auch interessante Orte („Points of Interest“, „POI“) wie Kneipen, Cafés, Haltestellen, Briefkästen und Sehenswürdigkeiten aufgezeichnet.

Veranstaltungen

Jeden dritten Mittwoch im Monat findet ein Treffen im Kleinen Ketterer statt für alle an Geoinformationen Interessierte.

Mapping Party 2007

Am Wochenende vom 31. März und 1. April 2007 fand eine Mapping-Party in Karlsruhe statt. Ziel war, Spaß und das Vervollständigen der Karte von Karlsruhe zu verbinden. Zum Mitmachen waren keine Vorkenntnisse erforderlich, auch ein GPS-Gerät war nicht notwendig.

offerta 2009

Ein Mapper am Stadtwiki-Stand

OpenStreetMap wurde auf der offerta 2009 am Stadtwiki-Stand (Halle 4, Stand U.20) gezeigt.[1]

State of the Map Europe 2014

Die jährliche OpenStreetMap-Konferenz State of the Map Europe[2] (kurz: SotM-EU) fand vom 13.-15. Juni 2014 in der Hochschule Karlsruhe statt. Freitag und Samstag wurden Vorträge rund um das Thema OpenStreetMap dargeboten, Sonntag war "Hackday" und es standen mehrere Workshops auf dem Programm.

Wirtschaftliche Verwertung

Die Geofabrik GmbH in Karlsruhe bietet als eine der ersten Firmen in Deutschland Dienstleistungen rund um die OpenStreetMap-Karten an.

Literatur

Status 6. Dezember 2006
  • „Mapping Hacks. Tips and Tricks for Elektronic Cartography (Hacks)” von Schuyler Erle, Rich Gibson, Jo Walsh (O'Reilly Media, englisch, 2005), ISBN 0596007035
  • „OpenStreetMap - Die freie Weltkarte nutzen und mitgestalten” von Jochen Topf und Frederik Ramm, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage März 2009, ISBN 978-3-86541-320-8

Weblinks

Fußnoten

  1. Stadtwiki:Projekt Offerta
  2. http://www.sotm-eu.org/