Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Madame Vélo

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Madame Velo)
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Madame Vélo

Madame Vélo war ein kleiner Fahrradladen mit eigener Werkstatt in der Karlsruher Oststadt, das Ende Mai 2017 geschlossen wurde. Am 5. September 2017 eröffnete hier die Ritzlerei, ein Ableger des Fahrradladens Der Ritzler.

Allgemein

Nach Umzug der Geschäftsräume aus der Ludwig-Wilhelm-Straße wurde aus dem ehemaligen Monsieur Vélo 2008 die Madame Vélo.

Madame Vélo war ein Fahrradladen, der vor allem gebrauchte, instandgesetzte Fahrräder verkaufte. Daneben wurden Neuräder aus der taz-Konfektion und Ersatzteile angeboten. Die Preise für Gebrauchträder begannen bei etwa 100 Euro, das Sortiment umfasste neben klassischen Damen- und Herrenrädern auch Mountainbikes, Rennräder, Klapp- und Kinderräder ab 20".

Das Unternehmen beteiligte sich am Regionalgeldprojekt Carlo und der OZB Karlsruhe.

Adresse

Madame Vélo
Georg-Friedrich-Straße 11
76131 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Gottesauer Platz   

Weblinks