Ludwig Prinz von Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Ludwig Wilhelm Georg Ernst Christoph Prinz von Baden (* 16. März 1937 in Karlsruhe), Großherzogliche Hoheit, ist Ehrenpräsident des Landesverbandes Baden-Württemberg des Deutschen Roten Kreuzes.

Ludwig Prinz von Baden ist der Bruder von Maximilian Markgraf von Baden, dem Chef des Hauses Baden.

Er ist seit 1967 verheiratet (standesamtliche Hochzeit am 21. September in Salem; kirchliche Trauung in Niederösterreich) mit Prinzessin Anna Maria von Auersperg-Breunner (* 15. Dezember 1943). Das Paar hat einen Sohn und zwei Töchter.

Die Familie lebt auf Schloss Zwingenberg in Baden.

Literatur

  • Genealogisches Handbuch des Adels: Fürstliche Häuser. Band XVII (Band 133 der Gesamtreihe), I. Abteilung, Seite 4. Limburg (C.A. Starke Verlag) 2004. ISBN 3798008337
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Ludwig Prinz von Baden“ wissen.