Linus

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linus ist ein Karlsruher Musiker. Sein erstes Album "Snack Hits" wurde am 5. Juni 2007 mit einer CD-Release-Party im AKK veröffentlicht.

Linus ist ein Soloprojekt. Der Künstler komponiert, schreibt die Texte, singt und spielt alle Lieder selbst ein. Auf seiner Homepage gibt es auch ebenso unabhängige Videoclips zu seinen Songs zu sehen. Der Vertrieb der CD findet ebenfalls über die eigene Homepage statt, einzelne Songs können über die Musikplattform Amiestreet erstanden werden.

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Discographie

CD "Snack Hits" (05. Juni 2007)

  1. The Whole Truth
  2. A So-called Friend of Mine
  3. Animal
  4. In My Time
  5. Blame My Heart for Being True
  6. A Bit of Rock'n'Roll Repeating
  7. She Says
  8. Alright
  9. It's One of these Lifes Again
  10. Not Different at All
  11. Backdoor of My Mind
  12. Bottom of the Well
  13. Splinter
  14. Quick History of the Modern Man
  15. Paranoid Lover
  16. Be Part of the Machine
  17. Test Your Love
  18. You Turn Me On
  19. Slowly

Weblinks