Landtagswahl 1992

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landtagswahl am 5. April 1992 hatte eine Wahlbeteiligung von 70,1%. Die Republikaner traten zum ersten Mal an und zogen gleich mit einem Stimmenanteil von 10,9% als drittstärkste Partei in den Landtag von Baden-Württemberg ein. Gewinner der Wahl war die CDU mit 41,3%, was jedoch verglichen mit der Landtagswahl 1988 ein Verlust von 7,7 Prozentpunkten bedeutete. 1992-1996 war die letzte Legislaturperiode über 4 Jahre.

Wahlergebnis

Weblinks