Landsmannschaft der Deutschen aus Russland

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. hat eine Orts- und Kreisgruppe Karlsruhe.

Angebote

Alle unter einem Dach

Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland bemüht sich mit dem Projekt „Alle unter einem Dach“, unterstützt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, um die Integration der Zuwanderer aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion in das Gemeinwesen der Stadt Karlsruhe und der Umgebung.

Das Projekt berät und betreut Zuwanderer in allen Fragen mit Ämtern und Behörden.

Es gibt in Karlsruhe und Bretten Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche: Kindertanzgruppe, Jugendband, Folkloregruppe und eine Bläsergruppe.

Dazu eine Elternschule mit Kinderbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, Jugendtreff, Seniorentreff und einen Frauenclub.

Die Projekt befindet sich im Gebäude des Tanzsportzentrums neben dem HIT Markt.

Projektleiterin ist Emilia Schmackow (Stand: Juni 2008).

Pinocchioschule

Die Pinocchioschule bietet Frühkunsterziehung und Vorschule für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in deutscher Sprache an.

Adresse

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.
Eichelbergstraße 34
76189 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 8 31 35 70
E-Mail: lmdr.schmackow(at)gmx.de

Weblinks