Kunz-Schulze Immobilien

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelles Logo von Kunz-Schulze
Der Firmensitz im 8. bis 10. OG des Büroturms der PSD-Bank

Die Kunz-Schulze GbR Wohn- und Gewerbeimmobilien (kurz Kunz-Schulze Immobilien) ist ein Karlsruher Unternehmen.

Geschichte

Das 1994 gegründete Unternehmen Kunz-Schulze erlebte seit seiner Geburt einen rasanten Aufstieg. Nach der Ausbildung der Herren Thomas Kunz und Roland Schulze an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Freiburg zum Immobilienwirt-Dipl.VWA wuchs das Unternehmen innerhalb kürzester Zeit.

1996 ist das Kunz-Schulze-Team auf 5 Mitarbeiter angewachsen. Nach zwei Jahren erfolgreicher Maklertätigkeit ist Kunz-Schulze in Karlsruhe zum Begriff für engagierte und kompetente Maklertätigkeit geworden. Durch die Gründung der Immo-Aktiv GbR erweitert sich der Tätigkeitsbereich auf die Sanierung von Altbauwohnungen und deren Verkauf.

1997 erhält Kunz-Schulze den Auftrag zur Vermietung des II. Bauabschnittes der EnBW Zentrale mit 20.000m² Bürofläche.

1998 verlegt Kunz-Schulze seinen Firmensitz in die Brauerstraße und expandiert weiter.

1999 kann die Vermietung der EnBW-Zentrale erfolgreich abgeschlossen werden. Das Angebot an sanierten Altbauwohnungen über die Immo-Aktiv GbR wird deutlich gesteigert.

2000 beginnt mit der Werthaus Concept GmbH ein neuer Abschnitt bei Kunz-Schulze. Das selbständige Unternehmen Werthaus wird zusammen mit der W&N GmbH zum Neubau von Reihen- und Doppelhäusern gegründet.

2001 hat sich Kunz-Schulze für die Vermarktung von Büroflächen am Karlsruher Markt etabliert. Der Bereich Wohnimmobilien wird um eine weitere Mitarbeiterin verstärkt.

2002 schließt Thomas Kunz seine Ausbildung zum International Qi Maq-Dipl. Feng Shui-Berater erfolgreich ab. Kunz-Schulze feiert im Sommer die erste „Kunz-Schulze Summernight“ mit 130 Gästen.

2003 wird wieder umgezogen. Aus der Nachbarschaft des ZKM wird das neue Domizil am Mendelssohnplatz bezogen. Zwei Mitarbeiter verlassen das Unternehmen und gründen ein eigenes Unternehmen, die Helble-Richter Immobilien OHG.

2005 zählt das Unternehmen 15 Personen.

2006 wird unter dem Leitthema „Turn the Key“ das TQM eingeführt und konsequent umgesetzt.

Bis 2007 hat Kunz-Schulze fünf Mitarbeiter auf dem Weg zum Immobilienwirt-Dipl.VWA bzw. DIA begleitet.

2008 steht unter dem Motto „Design your Life“. Zwei weitere Auszubildende beschreiten den Weg zum Immobilienwirt bei Kunz-Schulze. Im gleiche Jahr werden erfolgreich die Heine Logistikflächen mit insgesamt 33.000 m² vermarktet.

2009 beginnt die Vermittlung der begehrten Neubau-Büroflächen der PSD Bank Karlsruhe am Mendelssohnplatz.

2010 beginnt Kunz-Schulze mit dem Neubauprojekt ParkOffice sein Know-How aus dem gewerblichen Maklerbereich in einem eigenen Büroprojekt umzusetzen. In Verlängerung der LBBW entsteht ein Büroneubau mit hochwertiger Gastronomie.

2011 wird Kunz-Schulze drei Jahre hintereinander als eines der innovativsten Immobilienunternehmen in Deutschland mit dem FlowFact Award ausgezeichnet. Das Jahr steht unter dem Motto „Komm in die Immobilienbundesliga“ und setzt sein hauseigenes Ausbildungsprogramm fort.

2012 wird das Büroprojekt ParkOffice mit einem Vorvermietungsstand von 95% noch im Rohbauzustand an die Hamburg Trust für rund 24,5 Mio. Euro verkauft. Kunz-Schulze beweist seine langjährige Erfahrung in dieser Projektentwicklung. Immobilieninvestments in Heidelberg und Baden-Baden erweitern die diziplinierte Erfolgsgeschichte. Marco Ziegler reift zu einer festen Größe im Team. Kunz-Schulze nimmt das "Time-Park" Grundstück auf der südlichen Seite des Hauptbahnhofes unter die Lupe.

2013 ist eines der freudigsten Jahre von Kunz-Schulze Immobilien. Das Unternehmen öffnet sich weiter und verfolgt mit der Erweiterung der Gesellschafter durch Marco Ziegler seine Philosophie: „Gemeinsamer Spass und Erfolg ist das schönste für ein Unternehmen“. Besonders treuen Mitarbeitern wird dies mit einer Beteiligung am Unternehmen auch untermauert und anerkannt.

2014 reift Kunz-Schulze weiter und gründet einen neuen Unternehmenszweig - Das gewerbliche Immobilienmanagement. Sein eigenes Neubauprojekt in Heidelberg steht dank Roland Schulze vor der Verwirklichung. Zwei ehemailge Azubis Michael Pellinghoff und Thomas Gierich gründen als "Senkrechtstarter" Ihr eigenes Unternehmen Pell-Rich Immobilien. Am 1. April dieses Jahres feiert Kunz-Schulze sein 20-jähriges Bestehen.

2015 starten sechs Auszubildende ihre Ausbildung zum Immobilienwirt oder zur Immobilienwirtin.

2016 richtet sich Kunz-Schulze neu aus und strukturiert das Unternehmen in vier Teilbereiche um. U.a. wird der Development-Bereich und die Abteilung Immobilieninvestment, die durch Marco Ziegler, der zu einer festen Größe als Gesellschafter gereift ist, forciert. Eine neue Ausbildungsoffensive startet mit acht Auszubildenden im Immobilienbereich.

Logos der Teilbereiche

Bilder

360 Grad Panoramablick vom Dach des Kunz-Schulze Firmensitzes
360 Grad Panoramablick vom Dach des Kunz-Schulze Firmensitzes


Adresse

Kunz-Schulze GbR
Wohn- und Gewerbeimmobilien
Rüppurrer Straße 1A
76137 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 52 18 - 0
Teleax: (07 21) 9 52 18 - 22
E-Mail: immo(at)kunz-schulze.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks