Kolping-Kolleg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kolping-Kolleg ist ein staatlich anerkanntes, privates Institut zur Erlangung der Hochschulreife im Kolpinghaus Karlsruhe.

Es ist eine Einrichtung des zweiten Bildungsweges. Hier können berufstätige Erwachsene mit einem mittlerem Bildungsabschluss in drei Jahren die allgemeine Hochschulreife erreichen.

Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr geöffnet.

Geschichte

Das Kolping-Kolleg wurde 1971 gegründet und nach dem katholischer Priester Adolf Kolping benannt.

Im September 2009 zog das Institut vom Rheinstettener Stadtteil Mörsch (Forchheimer Straße 3) in die neuen Räumen am Kolpingplatz, die alten Räumlichkeiten wurden zu klein.

Adresse

Kolping-Kolleg
Karlstraße 115
76137 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 680 32 85-0
Telefax: (07 21) 680 32 85-11
E-Mail: info(at)kolping-kolleg-karlsruhe.de
(H)  nächste Haltestelle: Kolpingplatz   

Weblinks