Koch-Chaos

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Button
Postkarte
ein Dessert entstanden beim Koch-Chaos 2008

Das Koch-Chaos ist eine private Veranstaltung in Karlsruhe, um gemeinsam zu Kochen und zu Essen.

Ablauf einer Veranstaltung

Nachfolgend wird der Ablauf einer Karlsruher Koch-Chaos Veranstaltung beschrieben.

Vorspeise ab 17:30 Uhr

Zur Vorspeise finden sich drei Kochpärchen, also sechs Leute, um 17:30 Uhr in der ersten Wohnung ein. Die Gastgeber bekochen das andere Kochpärchen. Man kocht und tratscht und lernt sich kennen.

Ab 19:30 Uhr wird in der nächsten Wohnung die Hauptspeise serviert. Deshalb verabschieden sich die Teams nach dem Essen voneinander, denn auf dem Weg zum zweiten Gang hat jedes Kochpärchen ein anderes Ziel, welches im Teamfahrplan steht.

Hauptspeise ab 19:30 Uhr

Man trifft beim nächsten Gastgeber an. Wieder sitzen drei mal zwei Leute zusammen, bevor es um 21:30 Uhr zur nächsten Wohnung geht.

Nachtisch ab 21:30 Uhr

Wieder lernen die Paare neue Leute und eine neue Wohnung kennen.

Die Party

Zum Schluss treffen sich alle Koch-Chaoten ab ca. 23:30 Uhr zu einer Koch-Chaos-Party in einer stadtbekannten Location. So lernt man auch diejenigen kennen, denen man auf den einzelnen Stationen nicht begegnet ist.

Termine

Erste Kochtage gab es in Karlsruhe im März 2004.

Der nächste Termin ist: 12.November 2016

Kontakt

Info@Koch-Chaos.de

Weblink


--Rassilon (Diskussion) 17:57, 10. Okt. 2016 (CEST)