Kinderhaus Sterngucker

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Kinderhauses
Kinderhaus Sterngucker

Das Kinderhaus Sterngucker befindet sich im Stadtteil Mühlburg. Seine Erfahrungen im Bereich Kindertagesstätten übertrug der Träger gemeinsam mit Architekten auf ein Raumkonzept, das auf die speziellen Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern zugeschnitten ist. Dabei wurden organisatorische Faktoren ebenso berücksichtigt, wie die Bereiche "Rückzugs- bzw. Entspannungsmöglichkeit" und "Herausforderung" bzw. "Anregung". Es entstand ein lichtdurchfluteter zweistöckiger Bau. Die Räume und Aufenthaltsbereiche sind nach neuesten pädagogischen Erkenntnisse und auf die pädagogische Arbeit abgestimmt, aufgeteilt und eingerichtet. Besonders hervorzuheben ist außerdem das natürlich gewachsene Gartengelände.

Angebot

Die Einrichtung bietet 55 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Die Eltern können zwischen verschiedenen Betreuungsformen wählen: ganztags, halbtags oder flexibel (30 Wochenstunden).

Pädagogisches Konzept

Das Kinderhaus arbeitet nach dem element-i-Kinderhauskonzept. Das "i" steht für drei zentrale Begriffe der Pädagogik: Menschen bilden sich ganz individuell in der Auseinandersetzung mit einer für sie interessanten Umgebung und in Interaktion mit Anderen.

Trägerschaft

Träger der Kindertagesstätte Sterngucker ist der Kind und Beruf e.V..

Adresse

Kinderhaus Sterngucker
Keplerstraße 43
76185 Karlsruhe
Telefon: (0711) 65 69 60-11
E-Mail: sterngucker(at)konzept-e.de

Weblinks