Kenavo

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 1982 gegründete Gruppe Kenavo ist eine Band aus Karlsruhe, deren Musik keltischen Ursprungs überwiegend aus Irland, Schottland und der Bretagne stammt.

Sie nimmt an Konzerten in den Kneipen, Folk-Clubs, Wein- und Straßenfesten in der Region Karlsruhe teil.

Ihren Übungsraum hatten Sie bis zum 31.1.2009 in der Pilsstube Heide.

Bandinfo

Martin Astor (Geige)
Thomas Böser (Bass, Mandoline, Dulcimer)
Ralf Braun (Akkordeon, Bouzuki, Mandoline, Banjo )
Rainer Ehhalt (Lead-Gesang, Bombarde, Dudelsack, Flöte)
Pedro Keller (Gitarre, Bombarde, Flöte)
Michael Schmidt (Gitarre, Percussion)
Josef Jäger (Dudelsack, Flöte, Bombarde)

Auftritte

  • Uni-Sommerfest 1985
  • "Das Fest" 1989
  • mehrere Konzerte in der Durlacher Festhalle
  • Folk-Clubs in der Region (Kupferdächle, Prisma ....)
  • verschiedene größere Open-Air Konzerte, darunter 1996 in Waldbronn mit Midge Ure und Runrig
  • Rock-Shop 2003 in Karlsruhe - gemeinsam mit der Rockband Stampede
  • Folkloria 2005

Discografie

  • CD Bellevue (1987/88)
    1. Kenavo
    2. Smugglers
    3. Hanter Dro
    4. Son Ar Christ'r
    5. Whip jamboree
    6. La Maraichine
    7. Bread and fishes
    8. Mrs. McDermott
    9. Springhill Disaster
    10. Maluron Lurette
    11. Bale Ar Zone
    12. Meet me on the Corner
  • CD 3. Karlsruher Irish-Folk-Session 1993 (1993)


  • CD AVEL NEVEZ (1993)
    1. An Dro (New)
    2. The Snows
    3. Fher A Bhata
    4. An Dro (Special)
    5. All Around My Hat
    6. Whiskey in the Jar
    7. Maggie Wood's
    8. Lord of Dance
    9. Arthur Mc Bride
    10. La Pillotee
    11. Kenavo

Weblinks