Karlsruher Monatsspiegel - Folge 61

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 61 war die dritte Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1963.

In dem Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles aus dem März 1963 in Karlsruhe.

Themen

  • Durlacher Fahrschule entwickelt Motor für Wagen mit denen der Fahrschüler ohne Fahrlehrer mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h fahren kann
  • Badische Bowling-Meisterschaften im Bowling-Zentrum Sophienstraße
  • Werbung Brauerei Schrempp-Printz
  • Freundschaftsspiel Schachclub Mühlburg gegen Schachclub Bauer Wiesbaden im Gasthaus „Zum Ritter“
  • Werbefront Kaufhaus Union mittels beweglichem Sonnenschutz
  • Ausstellung „Sparen-Bauen-Wohnen“ auf dem Festplatzgelände mit Fertighäusern auf de Festplatz
  • Verunreinigung des Karlsruher Hardtwaldes
  • Schülerkonzert aus Nancy (Orchester des Lyceums Henri-Poincare) in der Stadthalle
  • Filmsonderbericht Einweihung des jüdischen Deportationsfriedhofes in Gurs (Südfrankreich)

Ausstrahlung

  • Ende März 1963 in Karlsruher Kinos, oder später, es wird im Film kein Datum genannt.
  • 26. November 2006 und 13. Februar 2011 bei R.TV in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Karlsruhe.