Karlsruhe Storm

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karlsruhe Storm ist der Name einer Mannschaft, die die Sportart Lacrosse betreibt.

Training

  • Herrenteams: dreimal die Woche auf dem Gelände des KIT SC: dienstags, mittwochs und freitags
  • Damenteam: zweimal die Woche auf dem Gelände des KIT SC: montags, dienstags und freitags

Gäste sind willkommen. Für die ersten Trainingseinheiten braucht man lediglich Sportbekleidung. Zum Einstieg eignet sich am besten des Hochschulsporttraining. Fragen können an folgende Adressen gerichtet werden:

E-Mail: herren(at)karlsruhe-lacrosse.de oder E-Mail: damen(at)karlsruhe-lacrosse.de.

Geschichte

Seit Herbst 2007 gibt es in Karlsruhe eine Lacrosse-Mannschaft. Karlsruhe Storm ist seit dem Wechsel vom Karlsruher SV im Jahr 2010 dem Sportverein des KIT, KIT SC, eingegliedert. Die zwei Herren-Mannschaften und eine Damen-Mannschaft trainieren dreimal wöchentlich auf dem Kunstrasen-Platz hinter dem Sportinstitut des KIT. Einmal wöchentlich findet das Hochschulsporttraining für alle statt, die gerne Lacrosse spielen lernen möchten. Genaue Informationen zu Terminen, Trainingszeiten und Ansprechpartnern lassen sich der Storm-Homepage entnehmen.

Die Herrenmannschaft spielt seit der Saison 2008/09 in der Lacrosse Bundesliga Süd. Sie erreichte in Ihrer Auftaktsaison den 4. Platz (von 8 Mannschaften) und in der Folgesaison 2009/10 den 6. Platz (von 9 Mannschaften). In der Saison 2010/11 trat die Herrenmannschaft jeweils mit einer Mannschaft in der 1. Bundesliga Süd und in der 2. Bundesliga Süd an. 2011/2012 erlangte die erst Mannschaft (Team White) den 3. Platz in der Bundesliga Süd. Die zweite Mannschaft (Team Green) war in der Landesliga Baden-Württemberg vertreten.

Die Damenmannschaft (Black-Storm) kam in der Saison 2009/10 zu ihren ersten Einsätzen. Das Team tritt in der ersten Bundesliga Süd an und erreichte in der Saison 2011/2012 den vierten Tabellenplatz (8 Mannschaften).

Weblinks