Arthur von Brauer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Karl Ludwig Wilhelm Arthur von Brauer (* 17. November 1845 in Karlsruhe; † 24. April 1926 in Baden-Baden) war ein badischer Politiker.

Leben und Wirken

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen
  • Eintritt in den Staatsdienst des Großherzogtums Baden
  • Ab 1871 im Auswärtigen Dienst des Deutschen Kaiserreiches in Bukarest, St. Petersburg und Kairo
  • 1882 bis 1888 Vortragender Rat der politischen Abteilung des Amtes unter Otto von Bismarck
  • Ab 1888 Referent Bismarcks in Friedrichsruh
  • 1893 bis 1905 Eisenbahnminister Badens
  • ab 1900 Präsident des Badischen Staatsministeriums

Weblinks