Karl Kuntz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Kuntz (* 28. Juli 1770 in Mannheim; † 8. September 1830 in Karlsruhe) war ein deutscher Maler und Radierer. Er gebrauchte seinen Vornamen in der Schreibweise „Carl“ mit „C“.

Leben und Wirken

Kuntz wurde 1805 badischer Hofmaler und 1829 Galeriedirektor.

Seine Söhne Rudolf (1798–1848) und Ludwig (1810–1876) waren ebenfalls Maler.

Ausführliche Darstellung von Leben und Werken unter Berücksichtigung des derzeitigen Forschungsstandes siehe Artikel "Carl Kuntz" in der deutschsprachigen Wikipedia, sowie in der unten zitierten Dissertation von Lieselotte Benedict.

Literatur

Weblinks


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Karl Kuntz“ wissen.