Johannes Valentin Reinmuth

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabstein

Johannes Valentin Reinmuth (* 14. August 1845 in Ladenburg; † 21. Juli 1907 in Ettlingen) war ein Pfarrer in Knielingen und Oberkirchenrat.

Leben und Wirken

Ab 1875 war er Pfarrer in Knielingen. Während dieser Zeit arbeitete er als Leiter verschiedener kirchlicher Zeitungen. Von 1893 bis 1903 war er Vorsitzender der Evangelischen Konferenz. Im Anschluss daran war er drei Jahre Oberkirchenrat.

Sein Grabmal befindet sich hinter der evangelischen Kirche in Knielingen.

Ehrungen

In Knielingen ist die Reinmuthstraße nach ihm benannt.

Weblinks