Johannes Kepler Privatschulen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Außenansicht

Die Johannes Kepler Privatschulen bestehen aus einer Realschule und einem Gymnasium. Der Sitz der Schule ist Karlsruhe. Beide Schulformen sind staatlich anerkannt. Träger ist der Deutsch-Türkische Bildungskreis e.V.

Beschreibung

Als Besonderheiten sind der Unterricht in kleinen Klassen mit durchschnittlich 20 Schülern und die Integration behinderter Kinder (Inklusion) zu nennen. Im Rahmen der Ganztagesbetreuung nehmen die Schüler ihr Mittagessen in der schuleigenen Mensa ein.

Geschichte

Die Johannes Kepler Privatschulen haben am 18. September 2006 den Unterrichtsbetrieb aufgenommen, damals noch unter dem Namen Ekol Privatschule. Zu Pfingsten 2012 erfolgte der Umzug der bisher in der Schauenburgstraße gelegenen Schule in ein größeres, moderneres Gebäude in der Daimlerstraße. Ebenfalls zu diesem Termin erfolgte die Umbenennung in Johannes Kepler Privatschulen.

Adresse

Johannes Kepler Privatschulen
Daimlerstraße 7-11
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 3 54 18 86
Telefax: (07 21) 3 54 18 87
E-Mail: info(at)kepler-privatschulen.de

Weblinks

Informationen zu Schulen im Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Sie kennen diese Schule und können mehr dazu schreiben? Dann: Seien Sie mutig und erweitern Sie den Artikel.

Als Anregung kann Ihnen Stadtwiki:Formatvorlage Schule und ein Blick auf andere Schulen im Portal:Schule dienen. Wenn Sie neu sind, finden Sie hier Hilfe.

Wenn in dem Artikel noch Bilder fehlen, und Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.