Historische Bürgerwehr Ettlingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
29. Juni 2006 vor dem Karlsruher Schloss. In grün die Karlsruher in rot die Ettlinger Bürgerwehr.
Beim Peter-und-Paul-Fests-Umzug 2009
Trachtengruppe der Bürgerwehr

Die Historische Bürgerwehr Ettlingen 1715 e.V. ist ein Verein in Ettlingen.

Er hat sich die Pflege des heimatlichen Brauchtums zur Aufgabe gemacht. Die Bürgerwehr ist im Landesverband der Bürgerwehren und Milizen Baden und Südhessen e.V. organisiert.

Aktivitäten

Der Verein beteiligt sich durch Auftritte an historischen Festen, Empfängen der Stadt, und an an historischen Umzügen in der Umgebung wie dem Peter-und-Paul-Fest in Bretten oder trifft sich mit den Bürgerwehren des Landesverbandes.

Monatsversammlungen gibt es jeden ersten Montag im Monat im Vereinsheim in der Schillerschule Ettlingen. Der Verein besteht aus der Infanterie, der Musikkapelle mit einer gute musikalischen Ausbildung durch einen renommierten Dirigenten, der Trachtengruppe, der Artellerie sowie einer Fasnetsabteilung, den Horbachdeifln.

Geschichte

Paul Kolossa († 2017) war 49 Jahre lang in der Bürgerwehr, 30 Jahre Kommandant, Ehrenkommandanten und Bürgermajor. Er wurde mit der Ehrenmedaille der Stadt Ettlingen und der Landesehrennadel ausgezeichnet.

Adresse

1. Vorsitzender
Rudi Fuchs
Telefon: (0 72 43) 1 79 91
E-Mail: info(at)buergerwehr-ettlingen.de

Weblinks