Hermine-Maierheuser-Straße (Linkenheim)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hermine-Maierheuser-Straße ist eine Straße in Linkenheim.

Verlauf

Die Straße vebindet die Hans-Thoma-Straße mit der Albert-Einstein-Straße.

Von der Hermine-Maierheuser-Straße zweigen der Eichenweg, der Lindenweg, der Amselweg, der Drosselweg, der Finkenweg, der Starenweg, der Meisenweg und de Lerchenweg als Nebenstraßen ab.

Hausnummern

La Piazza

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde am 22. Oktober 1962 nach der Linkenheimer Dichterin Hermine Maierheuser benannt.