Hermann Bosch

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Bosch (* 10. März 1891 in Öhningen bei Konstanz; † 16. Juli 1916 in Kronstatt) war Fußballspieler des Karlsruher FV und Nationalspieler.

Leben

Hermann Bosch spielte beim KFV als Allroundspieler. Im Endspiel um die deutsche Meisterschaft 1910 war er als Linksaußen aufgestellt, konnte aber auch als Läufer oder Verteidiger eingesetzt werden.

Mit dem KFV wurde er 1910 Meister, war auch beim Endspiel 1912 gegen Holstein Kiel dabei und wurde zwischen 1910 und 1912 dreimal Süddeutscher Meister. Fünfmal stand er im Team der Nationalmannschaft als Seitenläufer.

Bosch kam im Ersten Weltkrieg ums Leben.

Weblinks