Hermann-Weick-Weg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hermann-Weick-Weg ist ein Weg im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Er beginnt an der Karl-Leopold-Straße und verläuft zur Straße Am hohen Stein.

Hausnummern

1c 
war Hofäcker-Apotheke, steht z.Zt. leer
EX-NETeducation Company Ltd. [1]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der 1971 benannte Eschenweg wurde zur Eingemeindung 1974 nach dem Journalisten, Schriftsteller und Komponisten Hermann Weick (1887–1972) benannt.

Geschichte

Hermann-Weick-Weg 3, ca. 1972

Das Bild zeigt das „Hochhaus” im damaligen Eschenweg im Bau, aufgenommen vom Dach des schon weiter fortgeschrittenen Hauses Durlacher Straße 41; das Ding im Himmel oben links ist das Gegengewicht des dortigen Baukrans.