Der Paritätische Wohlfahrtsverband

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Hardtwaldzentrum)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hardtwaldzentrum

Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein Dachverband der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschlands.

Der Paritätische gliedert sich in 38 Kreisverbände, deren Rechtsträger der Landesverband ist. Sie ermöglichen den Erfahrungsaustausch, die Zusammenarbeit und die gemeinsame Interessenvertretung der Mitgliedsorganisationen im Kreisgebiet. Der Kreisverband Karlsruhe bildet mit seinen Mitgliedern auf Orts- und Kreisebene Netzwerke, in denen die Interessen und das Fachwissen der einzelnen Organisationen gebündelt, Synergien genutzt und bedarfsgerechte Angebote entwickelt werden können.

In Karlsruhe betreibt er unter anderem das Hardtwaldzentrum.

Hardtwaldzentrum

Seit Oktober 1999 gibt es in der Karlsruher Nordstadt das Hardtwaldzentrum. Damit haben die Bürgerinnen und Bürger dieses Stadtteils ein für Baden-Württemberg einzigartiges Gesundheits- und Sozialzentrum direkt "vor der Haustür". Durch die barrierefreie Umgestaltung wurde das Hardtwaldzentrum zu einem Haus der begegnung und vielfältiger Angebote für die Menschen im Stadtteil, ebenso wie für unterschiedliche Zielgruppen.

Das Hardtwaldzentrum bietet ambulante Dienstleistungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Es vernetzt diese Angebote mit Aktivitäten von Selbsthilfegruppen und Bürgerengagement. Das Haus initiiert und unterstützt die Entwicklung neuer Formen des Gemeinwesens. Eine vielseitige und "experimentierfreudige" Nutzung der Räume durch die Bürger des Stadtteils und der Stadt ist ausdrücklich erwünscht. Neben dem Träger des Hauses, dem Paritätischen Wohlvahrtsverband, sind im Hardtwaldzentrum Einrichtungen der Reha-Südwest für Behinderte gGmbH, die mark - mobile ambulante rehabilitation karlsruhe, die Zahnarztpraxis Dres. Börsig und mittlerweile eine Reihe von Selbsthilfegruppen beheimatet.

  • Mobile Pflege, Haushaltshilfe, 24-Stunden-Betreuung
  • Essen auf Rädern
  • Freiwilligendienst (wellcome, Aktion: Tu (Dir) was Gutes!, Alt und Jung – Hand in Hand)
  • Wohnpartnerbörse
  • Melitta-Schöpf-Bildungsstätte (Raumvermietung)
  • Selbsthilfebüro
  • Seniorenfachberatung
  • mark GmbH
  • Kinderhäuser
  • Reha Südwest für Behinderte gGmbH
  • Zahnarztpraxis Dres. Börsig

Mitgliedsorganisationen

Der Paritätische repräsentiert mit 64 Mitgliedorganisationen einen bedeutenden Teil der sozialen Infrastruktur. Das Leistungsspektrum im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist breit gefächert. Der größte Sektor ist der Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, gefolgt von Einrichtungen der Selbsthilfe und Eingliederungshilfe. Ebenso gehören Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe mit dazu.

Der Kreisverband versteht sich als Dachverband der gemeinnützigen Mitglieder. Er Bündelt deren Interessen und vertritt diese gegenüber der Öffentlichkeit und Kommunalpolitik. Gleichzeitig fördert er den Gedankenaustausch, die politische Willensbildung und die Vernetzung der Mitglieder untereinander.

Der Paritätische arbeitet eng im Netzwerk der Liga der freien Wohlfahrtsverbände mit der Diakonie, der Caritas, dem Deutschen Roten Kreuz und der AWO zusammen.

Adresse

Der Paritätische Wohlfahrtsverband
Bezirksgeschäftsstelle Karlsruhe
Kanalweg 40/42
76149 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 12 30-0
Telefax (07 21) 9 12 30-52
E-Mail: info(at)paritaet-ka.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblink

Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch