Hans Striebel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Striebel war bis Ende 2011 Oberbürgermeister von Bühl (CDU).

Wirken

Hans Striebel war fünf Jahre lang Erster Bürgermeister in Bühl, bevor er dort am 6. Juli 1997 zum Oberbürgermeister gewählt wurde. Er trat sein Amt zum 1. Oktober 1997 an. In seine Amtszeit fielen unter anderem der Abzug der französischen Streitkräfte, die Anbindung der Stadtbahn, der Bau des Stadtmuseums und die Ausrichtung der Heimattage Baden-Württemberg 2011.

Am 16. Dezember 2011 wurde er nach 14 Jahren in den Ruhestand verabschiedet, sein Nachfolger Hubert Schnurr (Freie Wähler) wurde bei der Oberbürgermeisterwahl 2011 gewählt. Ende November 2013 beschloss der Gemeinderat die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Striebel; sie fand am 9. Januar 2014 statt.

Ehrungen