Gustav-Hofmann-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Gustav-Hofmann-Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Sie beginnt an der Augustenburgstraße und verläuft über die Karl-Martin-Graff-Straße, Otto-Schließler-Straße, Rummstraße zur Fikentscherstraße.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Gustav-Hofmann-Straße  

Besonderheiten

  • ZONE 30: Maximale erlaubte Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
  • Die Straße hat 12 Prozent Steigung.

Straßenname

Die Straße wurde 1974 nach dem Maler Gustav Hofmann (1889–1970) benannt. Ab 1910 hieß sie Goethestraße.