Green Destroyers

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinslogo

Der Golfclub Green Destroyers 04 Karlsruhe e.V. (kurz: die „Destroyers“) war ein Sportverein in Karlsruhe-Rüppurr.

Der Verein verfolgte das Ziel, Spaß am Golfsport zu haben und die Jugend zu fördern.

Geschichte

Der Verein wurde am 23. April 2004 in Rüppurr gegründet. Nach einer kurzen Probephase hat man sich dann auf den Weg gemacht, eingetragener Verein zu werden, die Eintragung erfolgte am 1. März 2005.

  • 19. Juni 2004 Einführung der vereinsinternen Wanderkappe
  • 2. Juli 2004 wurde die "First International Green Destroyers Diaspora" gegründet
  • 31. Juli 2004 1. Vereinsfest im Café Bierfurz/Etterswinkel
  • 7. August 2004 1. aktives Mitglied tritt bei
  • 8. September 2004 Homepage geht ins Netz
  • 24. September 2004 1. passives Mitglied tritt bei
  • 14. November 2004 Einführung der Fanartikel
  • 22. Januar 2005 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
  • 26. Januar 2005 1. Rüppurrer Glühweinlauf zur Völkerverständigung zwischen Rüppurr und Ettlingen
  • 1. März 2005 Eintragung ins Karlsruher Vereinsregister
  • 9./10. Juli 2005 Teilnahme am Rüppurrer Straßenfest
  • 30. Juli 2005 Vereinsfest im Cafe Bierfurz
  • 2.-4. Dezember 2005 Wochenendausflug Gut Völkersbach
  • 14. Januar 2006 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
  • 21. Januar 2006 2. Rüppurrer Glühweinlauf
  • 10. März 2006 Spendenübergabe an sozialpädagogisches Wohnheim
  • 14.-17. April 2006 Sitzung/Ausflug Gut Völkersbach
  • 22. April 2006 Feier zum 2jährigen Jubiläum beim RFG
  • 23. April 2006 2jähriges Bestehen des Vereins (Tag des deutschen Bieres)

Adresse

Green Destroyers 04 Karlsruhe e.V.
Mainstraße 14
76199 Karlsruhe

Weblinks

  • Die Domain www.green-destroyers.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch