Grüne Liste

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel hat einen mehrdeutigen Titel. Weitere Bedeutungen werden unter Grüne Liste (Begriffsklärung) aufgeführt.

Die Grüne Liste war eine Liste bei Wahlen zum Gemeinderat Karlsruhe.

Geschichte

Die Liste bestand aus Mitgliedern der 1980 in Karlsruhe gegründeten Partei „Die Grünen“ (GRÜNE) und parteilosen Kandidaten.

Die „Grüne Liste“ erhielt bei der Gemeinderatswahl am 22. Juni 1980 zwei Sitze. Bereits bei der Wahl 1984 kam die Grüne Liste auf acht Sitze.

Nachfolger

Siehe GRÜNE Karlsruhe.