Gewinnsparverein Südwest

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gewinnsparverein Südwest e.V. war eine Einrichtung der Genossenschaftsbanken mit Schwerpunkt in Baden und Rheinland-Pfalz (Volksbanken, Raiffeisenbanken, Spar- und Kreditbanken und der BBBank eG, Karlsruhe).

Sparlose gab es zu 5 € im Monat per Dauerauftrag. 4 € werden davon gespart, 1 € beträgt der Loseinsatz. Der Gewinnsparer konnte in den monatlichen Auslosungen Geld- und Sachpreise (bis 25.000,-- €, Autos, Reisen) gewinnen. 25 Cent vom Loseinsatz flossen über die Genossenschaftsbanken als Spende an gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Einrichtungen.

Geschichte

Der Verein wurde als Gewinnsparverein Baden gegründet. Aufgrund der Aufnahme der Geschäftsbereiche des Gewinnsparvereins der Volks- und Raiffeisenbanken e.V. mit Sitz in Ludwigshafen wurde zum 1. Januar 2011 der Name des Vereins in Gewinnsparverein Südwest geändert, Sitz des Vereins war weiterhin Karlsruhe.

Im Rahmen einer Fusion wurde der Verein am 13.09.2016 im Vereinsregister Mannheim gelöscht. Der neue Vereinssitz ist in Köln.

Letzte Adresse

Gewinnsparverein Südwest e.V.
Karlstraße 8
76133 Karlsruhe
Vereinsregister 
Amtsgericht Mannheim VR 100299, gelöscht

Weblinks

Die Domain www.gsv-sw.de wird nicht mehr genutzt.