Genbukan Mikayama Dojo

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Genbukan Mikayama Dojo unterrichtet traditionelle japanische Kampfkünste unter der Genbukan Ninpo Bugei Organisation aus Japan.

Profil

Das Genbukan Mikayama Dojo existiert seit April 2008 und wurde gegründet um Trainingsmöglichkeiten für das Genbukan Ninpo Bugei zu schaffen. Dieses wurde bis dahin in Süd-Deutschland nicht unterrichtet. Zuerst fand Training nur in Pforzheim statt, ein Jahr später wurde es aufgrund gehäufter Anfragen auch in Karlsruhe als Training angeboten.

Gelehrt werden traditionelle japanische Kampfkunst Stilrichtungen aus dem Genbukan Ninpo, Kokusai Renmei und vielen weiteren Kampfkunstschulen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Genbukan Ninpo Bugei, hier in Deutschland eher unter dem Begriff Ninjutsu bekannt. Großmeister Tanemura Shoto ist aktueller Präsident der Genbukan Ninpo Bugei Organisation.

Das Training findet seit dem 14. September in der Halle "Sport 21" des SSC Karlsruhe, gegenüber des Fächerbades, statt. Probetraining ist zu jeder Zeit möglich - um eine telefonische Rückmeldung wird gebeten.

Zusätzlich findet das Training seit dem 15. September jeden Mittwoch um 19:45 Uhr im SV98 in Pforzheim-Brötzingen statt.

Trainingszeiten

Dienstags: 21:00 bis 22:30 Uhr
Donnerstags: 19:45 bis 21:45 Uhr

Trainings-Adresse

Dienstags

SSC Karlsruhe
Am Sportpark 1
76131 Karlsruhe

Donnerstags

Europäische Schule Karlsruhe
Albert-Schweitzer-Str. 1
76139 Karlsruhe

Kontakt

Telefon: (01 51) 50 74 23 29
E-Mail: info(at)ninjutsu-bw.de

Weblinks