Friseur Eberhard

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
August 2005 (im Bild links)

Das Unternehmen „Friseur Eberhard“ war ein Friseur- und Parfümeriegeschäft in der Karlsruher Kaiserpassage.

Geschichte

Das Unternehmen wurde vor 1964 gegründet.[1]

1974 wurde das Geschäft von Friseurmeister Hermann Bangert übernommen.

Das Geschäft befand sich auf zwei Etagen und hatte Montag bis Samstag geöffnet. Im Erdgeschoss befand sich eine Parfümerie, die neben allen friseurspezifischen Produkten auch Haarschmuck, Tücher, Taschen, Bademode und Naturschwämme sowie Parfüms von Marken wie beispielsweise „Jil Sander“, „Joop!“, „Davidoff“ und „Chopard“ anbot. [2]

Der Damen- und Herrensalon befand sich im ersten Obergeschoss. Das Unternehmen bildete auch aus.

Am 31. Dezember 2005 wurde der Betrieb geschlossen. Einen Nachmieter gab es im Oktober 2007 noch nicht.

Bilder

Adresse

Letzte Adresse:

Friseur Eberhard
Kaiserpassage 1-3
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 2 06 40

Fußnoten

  1. Slogan 2004: „Seit über 40 Jahren finden Sie uns im Herzen der Karlsruher Innenstadt“
  2. Die Domain friseur-eberhard.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org. Im Archiv interessant insbesondere der 27.11.2004
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.