Friedrich Scholl

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Friedrich Scholl[1] (* 5. August 1792 in Gochsheim/Baden, † 30. Oktober 1867 in Karlsruhe) war der Gründer verschiedener sozialer und karitativer Organisationen.

Leben

Er wird am 5. August 1792 als Karl Benjamin Friedrich Scholl geboren.

Er ist badischer Beamter, im Jahr 1835 wird er Direktor der Staatlichen Amortisationskasse.

Wirken

Er gründet verschiedene soziale und karitative Organisationen. Sein Hauptwerk ist die Gründung der ersten privaten badischen Versorgungseinrichtung, der damaligen Allgemeinen Versorgungsanstalt. Aus ihr wird die heutige Karlsruher Lebensversicherung AG.

Ehrungen

Weblinks

Fußnoten

  1. Je nach Quelle wird er auch Karl Benjamin Friedrich Scholl oder Karl Friedrich Scholl, für den Artikel hat sich das Stadtwiki am Namen seines Platzes orientiert.