Festzug (1896)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Marktplatz, Rathaus (links) und Stadtkirche (rechts) festlich geschmückt. Die Aufbauten stammen von Stadtbaumeister Strieder.

Der Festzug in der badischen Haupt-und Residenzstadt Karlsruhe im Jahr 1896 war eine Veranstaltung als Ehrung für den regierenden Großherzog Friedrich I. von Baden (1826–1907) zu dessen 70. Geburtstag.

Nach dem Festzug (1881) war es der zweite Festzug.

Am Festzug 1896 nahmen etwa 4.000 Personen teil.[1]

Bilder

aus dem Buch „Die Festdekoration in Wort und Bild“ (Leipzig 1897) von Franz Sales Meyer und Eugen Bischoff; dort mit Quellenangabe „Jubiläumsfestzug der Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe zum 70. Geburtstage S. K. H. des Großherzogs Friedrich von Baden nach dem Projekte von Prof. H. Götz.“

Literatur

  • Alberta v. Freydorf: Etwas vom Jubiläums-Festzug, Mannheim 1896
  • Hermann Götz: Der Jubiläums-Festzug der Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe zum siebenzigsten Geburtstage Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs Friedrich von Baden : 1826 - 1896, Karlsruhe 1896 (bei Macklot)

Gedicht

Fußnoten

  1. Die offizielle Webpräsenz der Stadt Karlsruhe zum Thema Karlsruhe: Die Jahre 1890 bis 1899 „Festzug (1896)“


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Festzug (1896)“ wissen.