Europäische Brunnengesellschaft

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Europäische Brunnengesellschaft e.V. ist ein Verein mit Sitz in Karlsruhe zum Thema Brunnen.

Allgemein

Im März 2004 wurde die Europäische Brunnengesellschaft e.V. gegründet. Vorsitzender ist seit Mitte 2011 der frühere Karlsruher Bürgermeister Harald Denecken. Sein Stellvertreter und bisheriger Vorsitzender ist Prof. Dr. Dietrich Maier, der ehemalige stellvertretende Geschäftsführer der Stadtwerke Karlsruhe und ein in Fachkreisen angesehener Wasserchemiker ist. Im August 2004 hatte der Verein 50 Mitglieder. Bisher finanzierte die Brunnengesellschaft fünf Brunnen, für die das Gartenbauamt nicht mehr aufkommen kann.

Aktivitäten

Die Europäische Brunnengesellschaft nahm an der Meile des Ehrenamts 2006 teil.

Die Brunnenpaten in Karlsruhe sind eine Initiative der Brunnengesellschaft.

Preise

Der Verein verleiht einen Förderpreis und einen Ehrenpreis.

Preisträger:

  • Reinhold Würth, Unternehmer (Ehrenpreis, 2009)
  • Benno Huth, Karlsruher Künstler (Förderpreis, 2009)
  • John von Düffel, Hamburger Theaterdramaturg und Buchautor (erster Ehrenpreis 2006)

Adresse

Europäische Brunnengesellschaft
c/o Stadtwerke Karlsruhe GmbH
Daxlander Straße 72
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 5 99-19 00
Telefax: (07 21) 5 99-15 09
E-Mail: info(at)brunnengesellschaft.de

Weblinks