Elisabethenplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Der Standort heute

Der Elisabethenplatz war einst der Platz hinter der Kirche St. Elisabeth in der Südweststadt. Sie führte direkt von der Graf-Rhena-Straße auf ein nicht bebautes Areal.

Geschichte

Die Bebauung begann in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Dabei wurde der Platz aufgegeben. Auf Höhe des einstigen Platzes steht heute das Hermann-Jung-Haus.

Lage

Online-Stadtplan der Stadt Karlsruhe: mit der Kartenauswahl 1948