Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg, auch kurz Landesehrennadel genannt, ist eine Ehrung des Landes Baden-Württemberg.

Bei der Ehrennadel handelt es sich um eine tragbare Auszeichnung. Sie zeigt das Große Wappen des Landes Baden-Württemberg und die Worte

FÜR VERDIENSTE IM EHRENAMT
BADEN-WÜRTTEMBERG

Vorschlagsberechtigt sind unter anderem Bürgermeister, Oberbürgermeister, Landräte sowie Regierungspräsidenten.

Beim Regierungspräsidium Karlsruhe ist das Referat 23 ("Kulturelle und soziale Infrastruktur, Krankenhausfinanzierung, Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen") für das Verfahren zur Verleihung der Landesehrennadel zuständig [1].

Verleihungsvoraussetzung ist eine mindestens 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in verantwortlicher Funktion in einem Verein oder einer Organisation mit kulturellen, sportlichen oder sozialen Zielen oder sich in vergleichbarer Weise um die Gemeinschaft besonders verdient gemacht zu haben.

Träger

Im Bereich des Stadtwiki Karlsruhe erhielten folgende Personen die Landesehrennadel:

Weblink

Fußnoten

  1. www.RP-karlsruhe.de/servlet/PB/menu/1057397/index.html
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.