Drogerie Strasser

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Die Drogerie Strasser war ein Unternehmen in der Brettener Melanchtonstraße.

Geschichte

Die Firma wurde 1910 in der Pforzheimer Straße gegründet und zog später in die Weißhofer Straße um.

Im Jahre 1938 wurde dann das Haus in der Melanchtonstraße bezogen, das 2009 als Strasser-Haus an die Stadt Bretten verkauft wurde.

Schon in Arzneimittelbüchern 1914 ist Karl Strasser als Hersteller von Heilmitteln erwähnt neben drei Ärzten in Bretten.

letzte Adresse

Drogerie Strasser
Melanchthonstraße 3
75015 Bretten
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRA 240014, Franz Strasser Inh. Roland Geßner, Sitz: Bretten

(gelöscht am 15. Sep. 1987)