Diskussion:Brauerei

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gliederung

Ich finde die Gliederung der Seite inzwischen etwas unübersichtlich. Mein Vorschlag wäre eine Grobgliederung in Karlsruher Brauereien und Brauereien in der Region. Darunter jeweils dann die Untergliederung Große Brauereien, Hausbrauereien und Ehemalige Brauereien. Hätte jemand was dagegen oder einen besseren Vorschlag ? --Mägges 19:57, 28. Mai 2006 (CEST)

Ich denke das macht Sinn. Sei mutig! --Beate 20:00, 28. Mai 2006 (CEST)
Es ist sinnvoll, ja. --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 20:28, 28. Mai 2006 (CEST)
So geschehen --Mägges 23:33, 28. Mai 2006 (CEST)
wunderbar, jetzt fehlt nur noch ein knackiger Einleitungssatz. Stadtwiki:Guter Artikel --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 23:46, 28. Mai 2006 (CEST)
Mach ich gerne, nur nicht mehr heute. Gut's Nächtle --Mägges 00:18, 29. Mai 2006 (CEST)

neu 2010 _ Zitat: "Ich finde die Gliederung der Seite inzwischen etwas unübersichtlich." Der Satz von 2006 stimmt inzwischen wieder. Wenn es keine Einwände gibt, würde ich die Gliederung vom Mai 2006 wieder herstellen. Das heißt im wesentlichen die ehemaligen Brauereien den Landkreisen zuordnen (bei der Stadt Karlsruhe stimmt es ja noch)--Kabelschmidt 18:47, 19. Jan. 2010 (UTC)

Ja, finde ich gut. --Beate 21:18, 19. Jan. 2010 (UTC)

Brauhaus Schalander, Kandel

Mir ist zu Ohren gekommen, dass im sogenannten "Brauhaus" Schalander evt. gar kein eigenes Bier gebraut wird. Kann das jemand bestätigen ? Ansonsten werd ich bei Gelegenheit mal selbst nachsehen... --Mägges 14:10, 22. Sep 2006 (CEST)

Brauerei zur guten Quelle

Angeblich hat es zwischen 1095 und 1911 in der Rittnertstraße in Durlach [1] ein Gasthaus Zur guten Quelle mit eigener Brauerei gegeben. In diesem Haus wurde 1908 der Reiterverein 1908 Durlach gegründet. --Tharkun 19:37, 7. Okt. 2007 (CEST)

Diese Brauerei ist mir bekannt. Inhaber war Karl Ludwig. Viel mehr Informationen hab ich darüber aber leider auch nicht. Ich hatte immer mal vor, auch die kleineren Karlsruher Brauereien des 19. und angehenden 20. Jahrhunderts in das Stadtwiki aufzunehmen. Allerdings kenne ich so viele, dass man allein die Liste auf mehrere Wiki-Seiten verteilen müsste. Ich habe daher nur die Brauereien nach dem 1. Weltkrieg in die Liste aufgenommen. Wenn zu einer Brauerei aber detailiertere Informationen vorliegen, würde sich hier auf jeden Fall ein eigener Artikel lohnen. --Mägges 16:15, 25. Jan. 2008 (CET)

weitere ehemalige Brauereien

Hier gibt es eine Liste mit den ganzen früheren Brauereien aus Karlsruhe, auch noch mit Links zu weiteren Infos: http://www.klausehm.de/K2.html --Rubb 21:27, 23. Mai 2008 (CET)

Steht dort irgendwas, was im Buch des Stadtarchivs vergessen wurde? --Wilhelm Kawana Bühler 08:58, 24. Mai 2008 (CEST)
Da ich das Buch des Stadtarchivs nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen. Es stehen aber wesentlich mehr Brauereien drin, als im Artikel und auch mit den ganzen Umbenennungen. --Rubb 10:01, 24. Mai 2008 (CET)

Hausbrauerei Bundschuh

Gibt es belege, dass es die Hausbrauerei Bundschuh noch gibt. Bei meinem Anruf dort wurde es damals verneint und führte zur Umgruppierung [2], dass es die Kneipe gibt, ist hier nicht das Thema. --Wilhelm Kawana Bühler 08:56, 24. Mai 2008 (CEST)

Letztes Jahr gab es im Bundschuh (Untergrombach) noch selbst gebrautes Bier, keine Ahnung ob es sich bei diesem Gebräu um Bundschuhbräu handelte. Wann hattest Du denn dort angerufen? Vielleicht sollten wir uns dort mal zu nem Stammtisch treffen. --Tharkun 09:41, 24. Mai 2008 (CEST)
Angerufen hatte ich im Februar (siehe Änderungsdatum), man bezieht das Bier jetzt von einer Brauerei. --Wilhelm Kawana Bühler 09:52, 24. Mai 2008 (CEST)
Auf der Homepage steht aber noch, dass es hausgemachtes, naturtrübes Bier zum Genießen gibt: http://www.bundschuh-braeu.de/index.php?page=Getr%E4nke Es kann aber sein, dass das veraltet ist. --Rubb 09:57, 24. Mai 2008 (CEST)
Homepages sind geduldig. Captain Cook sucht Mitarbeiter auf der Homepage, dabei ist mittlerweile schon die Inneneinrichtung abgebaut. --Wilhelm Kawana Bühler 10:10, 24. Mai 2008 (CEST)

pfälzer Brauereien

Wenn man schon ein Blick über den Rhein werfen möchte (Änderungen von Rubb), dann müßte auch die Brauerei in Bellheim erwähnt werden, da diese näher ist als andere aufgeführte Brauereien. Wo endet denn die "Zuständigkeit" von Stadtwiki? PLZ-Bereich 76xxx ? Gruß aus Berlin --kabelschmidt 14:48, 02. Juni 2008

In Richtung Pfalz endet es am Rhein :) Gefühlsmäßig würde ich die Pfälzer Brauereien auch lieber wieder streichen. --Beate 15:00, 2. Jun. 2008 (CEST)
Zu den Hausbrauereien in Hagenbach und Jockgrim braucht man von Knielingen aus ca. 15 Minuten mit dem Auto. Zumindest diese beiden gehören meiner Meinung nach schon noch zum Thema Karlsruhe. --Rubb 15:15, 2. Jun. 2008 (CEST)
Die Zuständigkeit endet trotzdem am Rhein. Jenseits des Rheins gibt es das Stadtwiki Rhein-Neckar-Wiki. Es besteht kein Grund Informationen doppelt zu pflegen. --Wilhelm Kawana Bühler 15:28, 2. Jun. 2008 (CEST)
Na ja, ich finde, zu viel Bürokratismus schadet dem Nutzwert eines solchen Portals. Immerhin ist dies ein Stadtwiki und kein Landkreis- oder Landeswiki, und das Interesse der Stadtbürger endet ja nicht an irgendeiner politischen Grenze, sondern sie wollen einfach wissen, was es im Umland gibt. Auf jeden Fall ist für Karlsruher alles von Interesse, was man so in einem Tagesausflug erreichen kann. Ich glaube kaum, dass ein Otto-Normal-Nutzer vorher die Zuständigkeiten der einzelnen Regionalwikis studiert, bevor er z.B. im Raum Karlsruhe nach Hausbrauereien sucht - vor allem woher sollte er diese kennen? Ich wusste z.B. noch nicht, dass die Südpfalz zum Rhein-Neckar-Raum gehört - und ich sollte es als Kartograph eigentlich wissen. Das mindeste wäre, entsprechende Links anzubieten. --Mägges 15:47, 29. Jul. 2008 (CEST)
Dass die Metropolregion Rhein-Neckar einzelnen/vielen nicht bekannt ist, ist nun nicht unser Problem.
Dass wir unseren ehemaligen Schwesterprojekten keine Konkurrenz machen, sollte sich schon von selbst verstehen.
Es gibt ein Rhein-Neckar-Wiki und das ist verlinkt. Die Detail-Ziele beziehen sich auf die Region Karlsruhe.
Ein Absatz über die Hausbrauereien in der Pfalz als Fließtext mit Verweis auf das Rhein-Neckar-Wiki passt hingegen zu den Zielen. --Wilhelm Kawana Bühler 16:06, 29. Jul. 2008 (CEST)

Fehlende Brauereien

Auf die Schnelle fehlt hier noch:

  • Brauerei Heinrich Eisele
  • Brauerei Josef Hack
  • Brauerei Wilhelm Roos
  • Brauerei Simon Görger

Alle auf der Seite von maegges gelistetet: http://www.maegges.net/kabrauereien/hauptseiten/brauereiliste/framebrauer.htm --Beate 16:34, 22. Feb. 2009 (UTC)

Dies sind alles kleine Brauereien, die schon im 20. Jahrhundert nicht mehr bestanden. Von diesen gab es allein im heutigen Stadtgebiet Karlsruhe weit mehr als 100 (über die Zeiten verteilt). Ich hatte mal vor, diese hier nur stichwortartig aufzulisten. Die Informationen dazu hätte ich parat. Aber wäre das insgesamt nicht immer noch ein bischen zu viel? Möglicherweise müsste man eine solche Liste sogar in mehrere Seiten aufteilen und das Ganze wird doch recht unhandlich. Daher hab ich mich bisher hier nur auf die Brauereien ab dem 20. Jahrhundert beschränkt. --Mägges 12:59, 25. Feb. 2009 (UTC)
Mir fiel das nur auf, weil ich ein altes Buch gelesen hatte, in dem es auch um damalige Gastronomie ging (siehe Benutzer:BeatePaland/Gasthäuser), und da waren diese Brauereien aufgelistet. Wenn du etwas Text dazu hast, wieso nicht? --Beate 13:06, 25. Feb. 2009 (UTC)
Na die Antwort kam ja schnell. Also ich hab zumindest Informationen über Zeiträume, Inhaber, Adressen, sowie Vor- und Nachbesitzer der Brauereien. In Einzelfällen evt. auch noch sonstige Infos. Mal schauen. Wenn ich mal wieder Zeit finde, könnte ich es mal versuchen. Ich hatte zum Spaß mal ein Programm geschrieben, das automatisch solche Stadtwiki-Seiten aus meinen Word- und Excel-Dokumenten erzeugen kann. Das hat den Vorteil, dass sich die Formatierung auch schnell wieder ändern lässt, falls das Ganze nicht so gefällig sein sollte. --Mägges 13:35, 25. Feb. 2009 (UTC)
Hat ja keine Eile...--Beate 14:03, 25. Feb. 2009 (UTC)
Ich würde es auch sehr gut finden, wenn die Informationen der folgenden Seite mit den über 100 alten Brauereien aus Karlsruhe und deren Vor- und Nachbesitzern auch hier übernommen werden würde. Es wäre schade, wenn dieses Wissen verloren ginge. Der oben angegebene Link funktioniert nicht mehr. Der aktuelle lautet: http://www.maegges.net/kabrauereien/html/frameset.html?name=http://www.maegges.net/cgi-bin/kabrauereien/cgi/showBreweryTables.cgi?page=breweryIndex --Webno 22:26, 10. Nov. 2015 (UTC)

Neue Hausbrauerei in Karlsruhe

Rosenberg Bräu, sagt das jemand was? Steht auf http://www.raumkontakt.de/ .--Beate (Diskussion) 21:09, 31. Okt. 2013 (CET) - u.U. ein Projekt, das sich ins NICHTS aufgelöst hat.

Seit Anfang 2015 gibt es in Karlsruhe-Neureut die Neureuter Braumanufaktur. Neben 12 fast ständig verfügbaren Bieren gibt es auch noch einige Bierspezialitäten zu entdecken. Von der Biernudel bis zur Bierseite wird das Angebot ständig erweitert. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Neureuter.bier (DiskussionBeiträge) 3. Januar 2017, 19:01 Uhr)