Die Koralle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theater im Riff

Die Koralle ist ein Amateurtheater in Bruchsal.

Programm

Neben klassischen Werken stehen auch eigens für das Theater geschriebene Stücke und gelegentlich Auftragsarbeiten (wie ein Werk über die Badische Revolution) auf dem Programm. Oftmals werden in der Winterszeit in der Bruchsaler Hofkirche Puppenspiele für Kinder gegeben.

Geschichte

„Die Koralle" entstand 1965 auf Initiative von Hermann Bischoff († 2012), der auch erster Ensembleleiter war, aus der „Spielschar katholischer Jugend". Erster Probenraum war der Pfarrsaal unterhalb der neu gebauten Kirche St. Josef, später zog man in zur Peterskirche gehörenden Räumlichkeiten um. Ihre endgültige Bleibe fand das Ensemble 1970 im Pfarrsaal der Hofkirche. Ein Jahr später fanden erstmals Freilichtspiele am Belvedere statt.

1980 übernahm Manfred Rieger († 2014) die Theaterleitung, 2005 folgte ihm Hildegard Tröndle und nach deren Tode im Jahre 2009 übernahm Mike Pfeff die Führung. 2003 wurden eigene Proberäume am „Theater im Riff" bezogen.

Adresse

Theater „Die Koralle”
Eggerten 47
76646 Bruchsal

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks