Datei:Altablagerung im Gewann Forstlach - 20140105-145200.hk.jpg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.600 × 1.200 Pixel, Dateigröße: 989 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Beschreibung: Im Gewann Forstlach zwischen dem Oberholzgraben und der Bahnstrecke der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Ettlingen, wurde von 1955 bis 1968 Hausmüll, Bauschutt und Erdaushub abgelagert.

Der Müll ist nur durch eine dünne Bodenschicht abgedeckt, durch Waldarbeiten und umgestürzte Bäume wird er wieder sichtbar. Auffallend der hohe Glasanteil am Müll, ferner der teilweise fast noch neuwertige Zustand des Plastikmülls. Die Altablagerung wird auf Station 8 des bodenkundlichen Lehrpfads Weiherfeld thematisiert.

Quelle: selbst fotografiert
Urheber: Kucharek
Aufnahmedatum: 5. Januar 2014
Andere Versionen: keine
Lizenz:
Creative Commons-Lizenz
Diese Datei ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz
Attribution Noncommercial ShareAlike 2.0 (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0)
.
Standort: Dieser Ort im Stadtplan:

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell14:02, 6. Jan. 2014Vorschaubild der Version vom 6. Januar 2014, 14:02 Uhr1.600 × 1.200 (989 KB)Kucharek (Diskussion | Beiträge){{Bildbeschreibung|Im Gewann Forstlach zwischen dem Oberholzgraben und der Bahnstrecke der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Ettlingen, wurde von 1955 bis 1968 Hausmüll, Bauschutt und Erdaushub abgelagert. Der Müll ist nur durc…
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgenden Artikel benutzen dieses Bild:

Metadaten