Carisa

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Außenansicht des Carisas

Das Carisa war ein Restaurant in der Südweststadt mit deutscher, georgischer und russischer Küche.

Geschichte

Inhaber war der Georgier Georg Loladze, der selbst auch kochte. Es gab einen Mittagstisch und georgische Weine.

Das Carisa ist seit Oktober 2007 geschlossen. Nachfolger wurde im Frühjahr 2008 das Rhodos.

Adresse

Restaurant Carisa
Ritterstraße 19 (Ecke Gartenstraße)
76137 Karlsruhe

Weblinks

  • Es ist keine offizielle Webpräsenz bekannt.