Caracalla Therme

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Caracalla-Therme)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caracalla-Therme
Caracalla-Therme, von der Dachterrasse des Gymnasiums Hohenbaden aus
Caracalla Therme

Die Caracalla Therme wurde nach dem römischen Kaiser Caracalla benannt, der um 200 n. Chr. die römischen Badruinen erweitern ließ.

Quellen

Die Caracalla Therme wird von drei Quellen gespeist: Fettquelle, Friedrichsquelle und Murquelle.

Lage

Die Caracalla Therme liegt im sogenannten Bäderviertel in der Nähe des Friedrichsbades und der Klosterschule vom Heiligen Grab.

Sie gehört zur Carasana Bäderbetriebe GmbH, die auch das Friedrichsbad betreibt.

Angebote

  • Innenbecken mit verschiedenen Massagedüsen
  • Außenbecken mit Whirlpool und Massagedüsen
  • Außenbecken mit Strömungskanal, Wasserpilz und 2 Whirlpools
  • Heiß- und Kaltwassergrotte
  • Dampfbad (43°)
  • Aufgusssauna (85°)
  • Ruhesauna (95°, automatischer Aufguss)
  • Sanarium (57°)
  • Kristallsauna (90°)
  • Aromasauna (85°, mit wechselnden Düften)
  • Glasdampfbad (47°, mit Dampfdüsen)
  • Waldsauna (85°, Blockhaus mit automatischem Aufguss)
  • Feuersauna (95°, Blockhaus mit Holzfeuer)
  • verschiedene Ruhebereiche
  • Restaurant und Saunabar

Kinder

Nach Beschwerden älterer Badgäste dürfen seit 2006 Kinder bis 6 Jahren nicht mehr ins Bad. Kinder zwischen 7 und 14 Jahren erhalten nur in Begleitung Erwachsener Einlass. Ermäßigungen für Kinder gibt es nicht.

Geschichte

Die Caracalla Therme wurde am 16. August 1985 nach zweijähriger Umbauzeit eröffnet. Es trat die Nachfolge des in den 1960er Jahren errichteten Neubau des Augustabades an. Im Juli 2009 wurde die neue Wellness-Lounge eröffnet, sie hatte 2,2 Millionen Euro gekostet, wovon das Land 75 Prozent finanziert hatte. Zudem wurde der Kassenbereich auf ein Chip-System umgerüstet.

Öffnungszeiten

Täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr

Eintrittspreise

Im Eintrittspreis sind Bad und Sauna inbegriffen.

Aufenthaltsdauer Eintrittspreis
1,5 Stunden 15 €
2 Stunden 16 €
3 Stunden 19 €
Tageskarte 23 €

Stand: Mai 2016

Adresse

Caracalla Therme
Römerplatz 1
76530 Baden-Baden
Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Baden-Baden Caracalla Therme  

Dieser Ort im Stadtplan:

Parken

Kostenlose Parkplätze sind im Bäderviertel mangelware. Besucher der Caracalla Therme erhalten in der hauseigenen Tiefgarage einen ermäßigten Tarif. So kosten die ersten beiden Stunden 0,50 Euro (statt 3,50 Euro), im Anschluss wird 1 Euro (statt 1,50 Euro) berechnet. Bei Überfüllung kann die Nutzung der nahegelegenen Vincenti-Garage für 1 Euro pro Stunde ratsam sein. (Stand Mai 2016)

Weblinks