Buntestraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Buntestraße ist eine Straße in der Oststadt.

Verlauf

Die Buntestraße beginnt an der Durlacher Allee beim Gottesauer Platz und führt zur Gottesauer Straße.

Gottesauer Block

Die Gebäude in der Buntestraße gehören zum Gottesauer Block, einer ausgedehnten, einheitlich konzipierten Wohnanlage des sozialen Mietwohnbaus der 1930er Jahre. Die Buntestraße wurde für den Block neu angelegt.

Die gesamte 1930 bis 1933 von Emil Brannath für den Mieter- und Bauverein gebaute Anlage steht unter Denkmalschutz.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1930 nach dem Karlsruher Chemiker Hans Hugo Christian Bunte (1848-1925) benannt.