Bergdörfer Grenzweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bergdörfer Grenzweg ist ein Wanderweg des Schwarzwaldvereins, der um die Karlsruher Höhenstadtteile führt.

Beschreibung

Der 27 Kilometer lange Wanderweg führt auf und in der Nähe von alten Gemarkungsgrenzen rund um die Bergdörfer Grünwettersbach, Palmbach, Hohenwettersbach und Stupferich. Er ist in 5 Etappen aufgeteilt.

Man erreicht beim Wildschweingehege den höchsten Punkt der Stadt Karlsruhe, außerdem ist der Rundweg "Schöpfungsweg" bei Hohenwettersbach eingeschlossen. Sehenswerte alte Grenzsteine befinden sich am Weg und in der Nähe des Weges.

Der Rundwanderweg wurde am 3. Mai 2015 im Rahmen eines Stadtteilprojektes zur 300-Jahrfeier der Stadt Karlsruhe vom Schwarzwaldverein Wettersbach eröffnet.

Lage/Anreise

Der Wanderweg ist mit zahlreichen Bus und Straßenbahnlinien erreichbar. Zum Beispiel die Etappe 2 ab Palmbach: Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Palmbach Auf der Römerstraße  

In der Nähe