Anne-Frank-Haus

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mai 2007
Eingangsbereich

Das Anne-Frank-Haus in der Moltkestraße ist eine Einrichtung des Stadtjugendausschusses.

Das Haus besteht aus einem großen Saal und mehreren kleinen Räumen für Jugendgruppen. Das Seniorenorchester Karlsruhe probt im Anne-Frank-Haus.

Veranstaltungssaal

Der Raum hat eine Größe von 15 x 12 Meter und beinhaltet weiße Tische mit Holzrand mit einer jeweiligen Größe von 140 x 70 cm.

Technische Informationen für Veranstaltungen

Für Veranstaltungen gibt es folgende Einrichungen (Stand: Mai 2007):

Vorne rechts der Bühne
1 x CEE 16A, 1 x CEE 32A, 3 x SchuKo
Hinten links
CEE 16A (eigener RCD, C-Automaten), 6x SchuKo (3x links, 3x rechts)

Die Sicherungen usw. befinden sich auf der Bühne rechts auf der Empore, je CEE 1 RCD, alle SchuKos zusammen ein RCD, immer drei SchuKos ein Automat, alle Automaten „C“.

Raumbeleuchtung
Leuchtstoffröhren und dimmbare Wandleuchten.
Steckdosen
Im Saal mehrere SchuKo-Dosen an den Wänden vorhanden.
PA 
2 x Dynacord ForumLine 12-Zöller. AMP mit Handfunke und CD-Player vorhanden. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 100,-€ pro Tag (Stand 15. Juni 2012).

Geschichte

Es wurde 1954 erbaut und feierte am 10. Mai 2004 seinen 50. Geburtstag.

Adresse

Anne-Frank-Haus
Moltkestraße 20
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 1 33 - 56 15
Telefax: (07 21) 1 33 - 56 15
E-Mail: anne-frank-haus(at)stja.karlsruhe.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Linkenheimer Tor  

Weblinks

Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch