Andreas Friedrich

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Andreas Friedrich (*17. September 1976 in Karlsruhe) ist ein Karlsruher Fotograf.

Leben und Wirken

Der gebürtige Karlsruher Friedrich studierte in seiner Heimatstadt an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung (HfG) unter anderem bei Prof. Candida Höfer. Dabei war er ab 2002 zwei Jahre lang Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes[1], einer Stiftung zur Begabtenförderung. 2004 machte Friedrich sein Diplom im Fachbereich Medienkunst/Fotografie und gründete im selben Jahr sein Fotoatelier Fred McFar Pictures.

Friedrich photographiert unter anderem Hochzeiten und Architektur. Im Jahr 2010 dokumentierte Friedrich den Innenraum der Karlsruher Christuskirche fotografisch. Dabei war es wichtig, die von Curjel und Moser entworfene Architektur präzise und sachlich zu zeigen.

Ferner war Friedrich beispielsweise für folgende Institutionen und Unternehmen tätig: IHK, Medizinisches Versorgungszentrum am Städtischen Klinikum Karlsruhe GmbH (MVZ), Palais Biron – Haus der Wirtschaft, Schneidersöhne Deutschland GmbH & Co. KG, S&G AG, Stadt Karlsruhe, Staatliche Schlösser und Gärten sowie das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), Karlsruhe.

Andreas Friedrich lebt in seiner Geburtsstadt Karlsruhe.

Fotobeispiele

Adresse / Kontakt

Andreas Friedrich
Klauprechtstraße 33 / Hinterhof
76137 Karlsruhe
Telefon: (0721) 6 69 73 11 (Atelier)
Mobil: (0177) 7 47 79 30
E-Mail: info(at)fredmcfar.com

Weblinks

Fußnoten

  1. Allgemein darüber siehe: Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Studienstiftung des Deutschen Volkes“