Am Entenfang

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße von der Lameystraße mit Blick zur Rheinstraße

Die Straße Am Entenfang verbindet in Mühlburg die Rheinstraße mit der Hardtstraße. Der Platz heißt Entenfang.

Verlauf

Die Straße beginnt an der Rheinstraße und bildet bis Hausnummer 8 den Platz, der zweispurig als jeweilige Einbahnstraße durchzogen ist und dazwischen die Straßenbahnhaltestelle und eine Bushaltestelle mit Warteraum für Busse hat. Nach der Lameystraße, die bei ihr beginnt, führt sie mit den weiteren Hausnummern nach unten und verläuft parallel zur Michelinstraße bis zur Schallschutzwand der Südtangente und der Hardtstraße.

Hausnummern

1
Filiale der Deutsche Post (ehemals Postamt Karlsruhe 21) und
Kiosk am Entenfang
Café Gales
Filiale der Bäckerei Neff
Blumenhaus T&T
SB-Filiale der Bäckerei Reinmuth
Volksbank Karlsruhe
10 
Kiefer & Simon Zahntechnik
12-14 
Ambulantes Zentrum für Rehabilitation und Prävention am Entenfang GmbH [1]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Entenfang   

Straßenname

Die Straße hieß 1927 Erzbergerstraße, dann 1933 nach dem NS-Vordenker Eckart Dietrich-Eckart-Straße, sie wurde dann 1945 Entenfang und 1954 schließlich Am Entenfang.

Entenfang ist ein Flurname, der an den Wildentenfang beim ehemaligen Mühlburger Schloss hinweist, dieser ist bereits 1475 erwähnt.

Bilder

Weblinks