AFB - Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die AFB - Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Stadt Karlsruhe.

Ziel

Ziel der AFB ist es, arbeitslose Menschen beruflich zu integrieren. Das Unternehmen bietet Arbeitsplätze auf Zeit mit sozialpädagogischer Unterstützung, Qualifizierung, Vermittlungsservice, Beratungsdienste für Unternehmen und Träger sowie Projektbegleitung.

Secondhand-Fahrräder

In der Fahrradwerkstatt in der Daimlerstraße 8 werden Fahrräder aufgearbeitet.

Man kann sein altes Fahrrad dort spenden, muss es aber vorbeibringen. Die aufgearbeiteten Fahrräder kann man dort kaufen, um das Projekt zu unterstützen. Die Fahrräder kosten zwischen 45 und 65 EUR und sind in gutem Zustand. Pro Tag werden nur wenige Fahrräder fertig, sodass man auf jeden Fall vorher anrufen sollte um zu fragen ob ein passendes Fahrrad zum Verkauf steht. Die Fahrräder können telefonisch zu unverbindlichen Besichtigung reserviert werden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: (07 21) 9 72 46 32

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Möbellager

In der Delawarestraße 12 betreiben die AFB ein Secondhand-Möbellager, Telefon: (07 21) 75 10 30

Weblinks