9. Juni

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 9. Juni ist der 160. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 161.). Damit sind es noch 205 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1912
Der Graf-Rhena-Weg wird eröffnet.
1933
In seiner letzten Sitzung verabschiedet der Badische Landtag mit 48 gegen 5 Stimmen (der nicht inhaftierten SPD-Abgeordneten) ein »Ermächtigungsgesetz« für Baden.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1872
in Lahr: Ernst Schoemperlen († 1960), Unternehmer
1939
in Leipzig: Andreas Schröder, Kirchenmusiker und Hochschullehrer

Gestorben

1985
Geistlicher Rat Alfred Nägele, Pfarrer und Ehrenbürger in Büchenau
2010
Regierungsvizepräsident a.D. Erwin Burkard, ehemaliger Landrat des Landkreises Rastatt

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 9. Juni vor ...

... 84 Jahren
verabschiedet 1933 der Badische Landtag mit 48 gegen 5 Stimmen (der nicht inhaftierten SPD-Abgeordneten) in seiner letzten Sitzung ein „Ermächtigungsgesetz” für Baden.
... 105 Jahren
wird 1912 der Graf-Rhena-Weg eröffnet.
... 145 Jahren
wird 1872 in Lahr Ernst Schoemperlen geboren.

Weblinks